Wie erfindet man einen Comic?

Im LOGI-FOX-Comic-Camp lernten wir von Comiczeichner Christian Schmiedbauer, wie man einzigartige Comic-Figuren entwickelt, eine gute Geschichte erfindet, Bilder verständlich zeichnet und Spaß bei der Sache hat. Christian ist der Zeichner vom Comic „Kauboi und Kaktus“.

Mach mit!

Werde selber Comic-Zeichner.

In unserem LOGI-FOX-Comic-Tutorial erhältst Du 10 super Tipps vom Comic-Zeichner Christian Schmiedbauer. Er zeigt Dir, wie Du selber eine coole Comic-Kurz-Geschichte gestalten kannst.

Bitte akzeptieren Sie YouTube cookies um dieses Video abzuspielen
Wenn Sie zustimmen, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

YouTube Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite aktualisiert.

In unserem YouTube-Tutoral lernst Du von Christian Schmiedbauer und den LOGI-FOX-Kindern, wie man selber Comics zeichnet. Mache es nach: Erfinde Deine eigene interessante Geschichte. Schicke uns Deinen Beitrag – wir wollen ihn veröffentlichen!

Ein Camp nur für Comics

Im LOGI-FOX-Comic-Camp trafen sich die Kinder Carl, Constantin, Ina, Julius, Johannes, Max, Maximilian, Moritz und Paul um Comics zu zeichnen. Die Truppe fand sich im Lehrwerkstudio der Fachoberschule Augsburg ein, um den Traum vom eigenen Comic zu verwirklichen.

Der professionelle Comic-Zeichner Christian Schmiedbauer (Kauboi und Kaktus) hat den Nachwuchszeichnern gezeigt, wie man einzigartige Comic-Figuren entwickelt, eine gute Story schreibt, Bilder verständlich zeichnet und Spaß bei der Sache hat.

Außerdem wurden die Kids von der erfahrenen LOGI-FOX Betreuerin Andrea Bertl bei der Umsetzung ihrer eigenen Ideen unterstützt.

Figuren entwickeln und Geschichten erfinden

Eine kniffelige Anfangsaufgabe des Comic-Camps war es, einen Gegenspieler zu unserem gescheiten (manchmal zu altklugen) Maskottchen „Logi-Fox“ zu entwickeln.

Das Entwerfen von Comicfiguren nennen Profis Character-Design.

Aus der Unterschiedlichkeit der Figuren konnten dann die Kinder anschließend witzige Geschichten entwickeln. Zum Beispiel eilt der Außerirdische „Logi-Fox“ in Inas Kinder-Comic sofort zur Hilfe, wenn ihn seine menschliche Freundin ruft. Das Mädchen braucht „Logi-Fox“ aber nur, um an die Kekse zu gelangen, die in unerreichbarer Höhe lagern. Die beiden verschiedenen Comic-Figuren entwickeln einen kreativen Plan, wie sie das Problem lösen.

Das Erfinden von Geschichten nennen Profis Storytelling.

Lass Dich von dieser Comic-Geschichte und den vielen tollen weiteren Ergebnissen aus diesem Comic-Camp und weiteren LOGI-FOX Comic-Camps überraschen: Unter dem Menüpunkt Comics findest tolle Comics von Kindern.